Installationsmethode der Handwinde

2020-08-26 09:47:21

Handwinde, auch als manuelle Winde bekannt, ist eine Art manuelle Winde mit Selbstbremse. Das Funktionsprinzip besteht darin, dass die Windentrommel durch Schütteln des Handgriffs der Winde von Hand angehoben werden kann. Die vom Zahnrad angetriebene Windendrahttrommel wird durch Drehen des darauf gewickelten Drahtseils gezogen. Im Folgenden werden die Installationsmethode der Winde und die Vorteile erläutert.


1, Sicherheit: Die manuelle Winde ist mit einer automatischen Bremsvorrichtung ausgestattet. Wenn das Stahlseil der Winde schwere Gegenstände anhebt und die Trommel der Winde nicht mehr dreht und stationär bleibt, wird die Bremsfunktion automatisch geöffnet, wodurch der Betrieb humaner und sicherer wird.

2, Bequemlichkeit. Das auffälligste Merkmal ist leicht zu tragen. Es ist klein und benötigt keine Stromversorgung. Neben der Fahrzeugwinde ist es eine weitere ausgezeichnete Wahl. Wenn keine Stromversorgung vorhanden ist und alle Arten von Rettungsmaßnahmen vor Ort erforderlich sind, ist dies eine sehr empfohlene Ausrüstung.

Installationsmethode der Handwinde

(1) Installieren Sie die Winde: Drehen Sie nach dem Herausnehmen der Winde die Sechskantschraube und die dünne Dichtung vom Ende des Zahnrads. Befestigen Sie die Mutter am Griff an der Trapezturbine am Ende des Zahnrads, so dass sich die Innenseite der Mutter nahe am Reibungsteil befindet. Ziehen Sie dann die Schraube und die dünne Dichtung fest.

(2) Installation des Windendrahtseils: Lösen Sie die Sechskantschraube an der linken festen Platte der Windentrommel und nehmen Sie die feste Platte vom Stahldrahtseil und der Schraube mit ovalem Kopf und quadratischer Säule ab. Ein Ende des Drahtseils ist im Uhrzeigersinn auf die Trommel gewickelt, und das andere Ende verläuft durch das lange, runde und bogenförmige Loch auf der linken Seite der Leitplanke. Die freiliegende Länge des Drahtseils muss 7-10 cm betragen. Führen Sie die Schraube mit ovalem Kopf und quadratischer Säule von innen nach außen durch das quadratische Loch auf der linken Seite der Rolle. Legen Sie es in die Stahldrahtseil-Befestigungsplatte, lassen Sie das Stahldrahtseil um die Schraube drehen, ziehen Sie es zurück, führen Sie das Stahldrahtseil in die feste Platte ein, ziehen Sie es fest und befestigen Sie es mit der Sechskantmutter und schütteln Sie den Griff Lassen Sie das Drahtseil auf der Wickelwelle aufwickeln (halten Sie beim Aufwickeln des Drahtseils die Spannung).

(3) Befestigen Sie die Winde mit drei Schrauben und Muttern an der Basis. Die Basis kann schweren Lasten standhalten.

Manuelle Winde kann zur Rettung von Fahrzeugen in schlechten Umgebungen wie Schnee, Sumpf, Wüste, Strand, schlammiger Bergstraße usw. verwendet werden und kann unter anderen Bedingungen zum Beseitigen von Hindernissen, zum Ziehen von Gütern und zum Installieren von Einrichtungen für manuelle Winde verwendet werden. Es ist eine unverzichtbare Sicherheitsvorrichtung für Militärpolizei, Erdöl, Hydrologie, Umweltschutz, Forstwirtschaft, Transportwesen, öffentliche Sicherheit, manuelle Winde für den Grenzschutz, Feuerkontrolle und andere Feldsportarten.